Der Verein heißt alle BogenschützenInnen  

HERZLICH WILLKOMMEN    

 

*** NEWS ***

 NUR FÜR VEREINSMITGLIEDER!!!  

***12.Rattenjagd 2014 - Weiz*** 

 

Am Samstag, 30.08.2014 fand die 12. Rattenjagd in Weiz statt. Über 250 SchützInnen waren am Start und erlebten (wie immer) ein tolles, abwechslungsreiches und vorallem top organisiertes Turnier.

Vielen Dank an die Kellerratten

Wir kommen gerne wieder!

 

Ergebnis hier 

Link zu den Bildern

***"Mit Vollgas zu den Sternen" - EAT-Jugendtag 2014***

 

Am Sonntag den 24. August  ging es mit der EAT-Vereinsjugend zum Kart fahren und zum Judenburger Sternenturm.

Beim Go-Kart fahren bewiesen unsere Jugendlichen viel Geschick und Teamgeist. Ruppi, Meisi u. Günter durften auch ein paar Runden drehen. Zur Stärkung  ging es danach zum MCi nach Judenburg. Der Film "Kosmische Dimensionen" stand als Abschluss im Sternenturm auf dem Programm.

Ich möchte mich bei den Kids für ihre Disziplin und ihre Freude bedanken, und freue mich schon auf den nächsten EAT-Jugendtag 2015.

 

Euer Meisi  

***13. Alptraum-Turnier - Bad Gastein***

 

Am 23. und 24. August 2014 fand das „13. Alptraum“-Turnier in Bad Gastein statt.

Dieses Turnier machte seinem Namen wieder einmal alle Ehre. Zwei Tage bei "herrlichstem" Regenwetter trotzte man dem Wettergott.

Auf Wiesen und in Wäldern, mit kurzen und langen Schüssen, war es ein sehr abwechslungsreiches Turnier.

Unser EAT-Mitglied, Marvin Rath, belegte bei seinem ersten Turnier in seiner Klasse (Allgemein Kinder) den 1. Platz.

Wir gratulieren!!! 

  

***Weltmeisterschaft Feld in Zagreb - Gold für die Damenmannschaft***

 

Mehr Infos hier 

***Naturfreunde Veitsch - Sektion Bogensport***

 

Am Sonntag, 20.07.2014 eröffneten die Naturfreunde Veitsch, unter der Leitung von Franz Huber, ihren Bogenschießplatz.

Unser Obmann, sowie einige Mitglieder, folgten der netten Einladung und besuchten, bei Kaiserwetter, die Eröffnung.

Es waren 12 Dämpfer inkl. Pfeilfangnetz sowie Entfernungsmarkierungen vorbereitet. Etwas überrascht von dem großen Besucherandrang, gratulierte ich dem Sektionsleiter für seine tolle Arbeit rund um den Bogensport.

Wir konnten uns von der höchst professionellen Umsetzung der Anlage sowie der vorbildlichen Einhaltung aller Sicherheitsrichtlinien überzeugen.

Der EAT-Bogensport Verein gratuliert den „Veitschern“ zu ihrer Neueröffnung und hofft in Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit und ein freundliches Miteinander!

Auch wurde bereits für den August eine erste "Kennenlern-Runde" eingeplant. Der EAT Vorstand wurde eingeladen die Veitscher Anlage zu besichtigen, und eine eventuelle Zusammenarbeit auszuloten.

Euer Obmann Meisi 

Der Verein EAT-Bogensport bedankt sich bei den Sponsoren 2014