Parcours geöffnet

Safety First Schulungen

Dieses erste Modul des "ROT-WEISS-ROTEN" PFEILS" inkludiert eine Einschulung in alle für die Sicherheit auf Schießplätzen und 3D-/Feld-Parcours relevanten Themen. Weiters werden die einfachsten Elemente einer gesunden und reproduzierbaren Schießtechnik gelehrt.

 

Nach Abschluss dieses Moduls erfolgt eine theoretische Prüfung über folgende Bereiche:
  • Allgemeine Sicherheit und Verhalten in und um Bogensportanlagen
  • Die Platz-/Parcoursordnung
  • Verhalten an der Schusslinie/am Abschusspflock,
  • Sicherheit für sich selbst, andere SchützInnen, Nichtbeteiligte und das Material
  • Verletzungsprävention

Durch die Safety First-Schulung haben nicht nur SchützInnen die Möglichkeit, ihre Sicherheitsschulung offiziell über den Fachverband nachzuweisen.

Betreiber von Bogensportanlagen und Parcours in Österreich haben damit nun auch die Gelegenheit diese Ausbildung und das Zertifikat als Voraussetzung für die Sportausübung in ihren Platz- und Parcoursregeln geltend zu machen und damit aktiv eine neue Dimension an Sicherheit auf Österreichs Bogensportanlagen mitzugestalten.

Safety First Schulungstermine


Safety First Schulung

Datum:28.05.2022
13:30

Ort: Bogenhütte im EAT-Gebiet
Referent: Manuel Beichler



Zurück zur Übersicht



Allgemeine Infos: Nur für EAT-Vereinsmitglieder und EAT  3-D Saisonkartenbesitzer

Kosten pro Kurs: 25 €/Pers. 

Dauer: ca. 2,5 bis 3 Stunden

Pro Termin min. 2 Pers. und max. 4 Pers. 

Mitzubringen: Eigene Bogenausrüstung, SafetyFirst Unterlagen

Safety First Unterlagen
skriptum-rot-weiss-roter-pfeil-safety-first.pdf (620.81KB)
Safety First Unterlagen
skriptum-rot-weiss-roter-pfeil-safety-first.pdf (620.81KB)


Infos gerne beim Obmann - Helmut Meisenbichler - 0676 / 3517600